Logo Stiftung Kinder für Benin

Solarenergie

Spenden für die Stiftung Kinder für Benin

Spenden

Jede Spende hilft

Kontakt zur Stiftung Kinder für Benin

Kontakt

Wir sind für Sie da

Elektrizität für das alltägliche Leben

Strom ist Mangelware

Kein Strom im Krankenhaus

Die Ordensschwester Solange ist Kinderärztin und leitet ein kleines Pfahl-Krankenhaus.

Ein erstes Projekt: Lebensrettende Solarenergie – auch für medizinische Notfälle.
In Deutschland kaum vorstellbar: ein Krankenhaus ohne Strom, in Benin bittere Wahrheit.

Leider verlieren die Schwestern zu oft – im medizinischen Notfall – Kinder, weil der Strom nicht verfügbar ist. Dieser sichert u.a. das Funktionieren der Notfallapparate.

Kein Strom für die Kinder

Dies ist nur ein Beispiel, denn auch der Kindergarten, die Schule und das Waisenhaus in Benin verfügen nicht über ausreichend Strom.

Die Kinder haben in den schlechten Lichtverhältnissen in den – aus Schutz vor der Hitze – fast fensterlosen Hütten schwierige Lernbedingungen. Fast die Hälfte der Kinder haben schlechte Augen und benötigen bereits jetzt Sehhilfen, die nicht zur Verfügung stehen.

Helfen Sie, Leben zu retten, Licht ins Dunkle zu bringen.

Unser Projekt

Solarenergie für die Region im Süden von Benin

Eine gute Alternative zu teuren Stromnetzen ist die Solarenergie, umweltschonend und regional implementierbar.

Ziel ist es, mit hochwertigem Equipment aus Deutschland eine dauerhafte und nachhaltige Versorgung aufzubauen. Dadurch kann in den Krankenhäusern eine 24-stündige Notfallversorgung gesichert und die erforderlichen Lagerungen von Medikamenten ermöglicht werden. 

Ebenso wären Diagnosen in hauseigenen Laboren und das führen von Blutbanken möglich.Um das Krankenhaus mit Solarenergie auszustatten, bedarf es ca. 80.000 Euro. Damit haben rund 5.000 Kinder der Region eine echte Chance auf eine gute Versorgung. Desweiteren kommt eine gute Stromversorgung den Kindern in der Schule im Waisenhaus zugute.

Krankenschwester mit Neugeborenem
Krankenhaus Besprechungsraum
Spielende Kinder
Klassenzimmer
Labor im Krankenhaus
Behandlungsraum der Krankenstation
Klassenzimmer
Kinder mit Besucherin
Kinderstation im Krankenhaus

Für die Kinder in Benin

Weitere Projekte

Solarenergie für Benin

Solarenergie

Elektrizität entscheidet im medizinischen Notfall über Leben und Tod.

Müllverbrennung des Krankenhausmülls in Benin

Müllverbrennung

Eine Müllverbrennungsanlage verbessert die Gesundheit der Menschen.

Fußballplatz für das Waisenhaus St. Nikolas in Benin

Fußballplatz

Fußball verbindet, fördert den Teamgeist und macht Spaß.

Wir sind für Sie da

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie sehr gerne.

Stiftung Kinder für Benin

Karlstraße 30
44575 Castrop-Rauxel

Telefon/ Fax

02305 / 438 94 54
02305 / 947 55 19
w

Email

info@stiftung-kifube.com
}

Sie erreichen uns

Montag - Donnerstag: 09:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Logo Stiftung Kinder für Benin

Kontakt

STIFTUNG KINDER FÜR BENIN
Karlstraße 30
44575 Castrop-Rauxel

Telefon: 02305 / 438 94 54
Fax: 02305 / 947 55 19
E-Mail: info@stiftung-kifube.com

Spenden

Spendenkonto
Dortmunder Volksbank eG
IBAN: DE04 4416 0014 6621 7923 00
BIC: GENODEM1DOR

Stiftungsteam

Dr. Alfons Roerkohl
Vorsitzender

Alena Oppermann
Stv. Vorsitzende

Heike Oppermann
Leitung der Geschäftsstelle

Links

© 2021 Stiftung Kinder für Benin | Developed by: AGit-Consulting Arthur Gorski